Mentaltraining

die Kraft der Gedanken

Oberstdorf Berggipfel

"Ob du denkst du schaffst es,

oder ob du denkst du schaffst es nicht

- du hast in jedem Fall recht."

(Zitat von Henri Ford)

Mentale Stärke und Zielerreichung

Positiv Denken

Wir können nicht NICHT-mental handeln. Ständig führen wir einen Dialog mit uns selbst. Wie wir denken, so handeln wir auch. Aus diesen Handlungen entsteht unsere Zukunft. Wer immer das Gleiche denkt und tut und dabei unglücklich ist, befindet sich im sogenannten "Hamsterrad". Man strampelt und strampelt und kommt doch nicht von der Stelle. Ziele werden nicht erreicht oder erst gar nicht gesetzt. Gewohnheiten bestimmen den Tagesablauf. Das Leben wird nicht mehr bewusst wahr genommen. Irgendwann weiß man nicht mehr, wohin es im Leben gehen soll. Erst wenn sich die Gedanken verändern, wird sich auch im Leben wieder etwas bewegen.

Umgang mit Emotionen

Täglich hat der Mensch circa 60000 Gedanken. Im Durchschnitt sind nur 3 % davon aufbauend und hilfreich. Jeder Gedanke hat Auswirkungen auf unser ganzes System und somit auf unser Inneres - die persönliche Welt der Emotionen. Diese machen uns aus und sind deshalb weder gut noch schlecht. Emotionen machen das Leben bunt und der richtige Umgang damit macht das Leben leicht.

 

Wissen erweitern

  • Warum denken wir so, wie  wir denken?

  • Warum erlebe ich manche Situationen immer wieder?

  • Was bedeutet das, wenn ich chronischen Stress habe?

  • Können Gewohnheiten verändert werden?

  • Was sind Glaubenssätze und warum beeinflußen sie mein Handeln?

  • Kann man süchtig nach Emotionen werden?

  • Wie wirken sich meine Gedanken auf mein Wohlbefinden aus?

  • Wie erreiche ich meine Ziele?

  • Warum ist Gedankenhygiene so wichtig?

Bei meinen Worshops und dem persönlichen Mentaltraining gehe ich genau auf diese Themen ein. Ich vermittle Wissen rund um die Kraft der Gedanken.

Methoden lernen

Wenn sich alles im Kreis dreht, braucht es Methoden, um etwas zu verändern. Beim Mentaltraining lernen Sie Tools fürs tägliche Leben kennen, die beim "Umdenken" helfen sollen. Dieses "Umdenken" verändert alles.

Ebenso arbeite ich mit Körperübungen und Atemübungen aus dem Yoga, Entspannungsmethoden, Achtsamkeitsübungen und angeleiteten Meditationen.

Sich angesprochen fühlen und handeln

Das Wissen rund um die Kraft der positiven Gedanken ist für alle wertvoll. Mentale Stärke ist in jedem Lebensbereich förderlich. So wie der Körper täglich gereinigt und gepflegt wird, ist es zielführend, die eigenen Geanken zu ordnen und in eine erfolgreiche Richtung zu lenken.

Mentaltraining unterstützt somit auch in schwierigen Lebensphasen. Personen mit chronischem Stress, Unruhegefühl, Ärger oder Konflikten mit Mitmenschen sind  Zielgruppen, die ich ansprechen möchte. Ebenso informiere ich Personen, die sich neu orientieren möchten - beruflich oder privat. Meine Methoden dienen auch als mentale Unterstützung in Phasen einer Krankheit.

"Mentaltraining ist wie eine Gebrauchsanleitung für ein glückliches und gesundes Leben.

Sie werden erstaunt sein, was sich dabei verändert."

Es liegt an Ihnen. Machen Sie den ersten Schritt im Mentaltraining und nehmen Sie Kontakt zu mir auf.